unnamed.jpg

Verbringen Sie einen sicheren Aufenthalt im Centro während COVID-19-Pandemie

Liebe Gäste und Freunde des Centro,


Nach so vielen Wochen des Dornröschenschlafs nach der Lockdown-Zwangsschliessung im März 2020, haben wir im Herbst 2020 die Türen des Centros wieder geöffnet.

​​Aufgrund der durch Covid-19 verursachten Situation, arbeiten wir mit verstärkten Schutzkonzepten, um das Wohlergehen und die Sicherheit unserer Gäste zu gewährleisten. Daher kann es vor Ort zu einigen Abweichungen im Service und/oder Angebot aufgrund der Erfüllung der aktuell geltenden Gesundheitsvorschriften kommen. Wir möchten Sie bitten, zu beachten, dass sämtliche Änderungen ausschliesslich gemacht werden, um das Wohlergehen und die Sicherheit unserer Gäste zu gewährleisten. Mit der Buchung eines Aufenthalts im Centro erklären Sie Ihr Einverständnis, dass einige der Dienstleistungen oder Einrichtungen des Centros von der Beschreibung auf dieser Webseite abweichen können. Alle wichtigen Informationen zu Ihrem Aufenthalt bei uns im Centro während der COVID-19-Ausnahmezeit, haben wir in einer übersichtlichen Broschüre zusammengefasst. Die Broschüre finden Sie unter folgendem Link.

 

Das Zertifizierungsverfahren „Health Conditions Verification Program – HCVP“ (Verfahren für sichere Einrichtung im Beherbergungssektor) ist abgeschlossen. Die speziellen COVID-19 Reinigungs- und Desinfektionsprotokolle wurden erstellt und unsere Mitarbeiter sind geschult. Im Rahmen des HCVP-Programms sind regelmäßigen Gesundheitskontrollen aller Mitarbeiter, Kontrollprogramm mit Laboranalyse von Oberflächen vorgesehen. Diese Protokolle umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, beispielsweise erhöhte Hygiene in allen Bereichen des Centros mit zugelassenen Desinfektionsmitteln zur Verwendung speziell gegen COVID-19.

Eingeschränktes Angebot im Centro:

Durch die Corona-bedingten Einschränkungen und strengen gesetzlichen Vorgaben für die Sicherheits- und Hygieneprotokolle in den einzelnen Bereichen des Centros, können wir nicht alle Dienstleistungen in gewohnter Weise anbieten:

Was ist anders als gewohnt:

  • Die Rezeption hat reduzierte Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 9:00 bis 14:00 Uhr Ortszeit. Nur zu diesen Öffnungszeiten sind wir telefonisch erreichbar unter: +34 928 51 28 42. Außerhalb dieser Zeiten ist der Anrufbeantworter eingeschaltet. Wie gewohnt, sind wir auch per E-Mail erreichbar oder Sie verwenden das Kontaktformular auf unserer Website.

  • Seit dem 10. Februar ist das Tragen von Gesichtsmasken nur noch in Innenräumen verplichtend. Außen nur noch in Situationen, wenn der Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann.

  • Das Restaurant hat weiterhin reduzierte Öffnungszeiten: Freitag und Sonntag von 12:00 – 21:00 Uhr, Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag von 13:00 bis 21:00 Uhr. Dienstags geschlossen. Link zur Speisekarte.

  • Das Angebot an Kulturveranstaltungen ist wieder gewohnt vielfältig. Unseren Veranstaltungskalender finden Sie auf unserer Website unter folgenden Link.

  • Unser Bioladen ist von Montag bis Samstag von 8:30 bis 13:00 und von 17:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Sonntags geschlossen

  • Im Februar hat Dr. Nikolaus Butin, sieben Jahre ärztlicher Leiter unseres Therapiehauses, seine Tätigkeit beendet und ist in den Ruhestand gewechselt. Wegen der aktuell noch fehlenden Nachfolge mit einem anthroposophischen Arzt für die ärztliche Leitung des Therapiehauses, ist die Sprechstunde im Therapiehaus derzeit nicht besetzt. Das Therapieteam arbeitet in Eigenregie, als selbstständige Therapeuten, weiter. Unter folgendem Link finden Sie die Kontaktdaten der Therapeuten und das Therapieangebot. Die Termine können zurzeit nur direkt mit den Therapeuten vereinbart werden und sind auch bei den Therapeuten zu bezahlen. Eine Sammelrechnung können wir im Moment leider nicht ausstellen. Dr. Gerd Kappel (Allgemeinmediziner) steht als selbstständiger Arzt von der Insel in der Übergangszeit für Termine, ohne feste Sprechstunde, zur Verfügung (auch in Notfällen); Terminanfragen/Infos an der Centro-Rezeption. So werden auch die Kuren ärztlich betreut und sind auch weiterhin möglich. Bei den Kuren erhalten Sie vom Centro eine Rechnung über die komplette Kur.

  • Die Kinderbetreuung "PEQUEÑA SEMILLA", muss leider immer noch pausieren. Bitte fragen sie an unserer Rezeption, ob zum Zeitpunkt Ihres Aufenthaltes Kindersitting angeboten werden kann.

  • Ab 4. April 2022 werden die Apartments im Centro wieder 3x je Woche gereinigt.

  • Im Falle einer Stornierung: Wir haben uns dieser, sich ständig verändernden Situation angepasst und sind während der COVID-19-Pandemie sehr flexibel im Umgang mit Stornierungen und Umbuchungen. Die regulären Stornierungsklauseln/-gebühren sind während dieser Zeit ausgesetzt.

 

Auf der Insel und auch im Centro geht es ruhiger zu als sonst. So ist es ein idealer Ort für alle Menschen, die Ruhe und Entspannung suchen und die Insel von einer anderen Seite kennenlernen möchten.

Wenn Sie einen längeren Aufenthalt planen, haben wir günstige Angebote für Langzeitgäste.

Informationen für eine Einreise auf Lanzarote:

Alle wichtigen Informatioen, die Sie vor Anreise wissen sollten und die von uns regelmäßig aktualisiert werden , finden Sie in unserem  COVID-19 Informationsblatt (PDF). Das Informationsblatt enthält unter anderem folgende Informationen:

 

Unsere Gedanken sind bei allen, die von diesem beispiellosen Weltereignis betroffen sind.

Wir freuen uns, Sie bald wieder verwöhnen zu dürfen!


Mit herzlichen Grüssen
Ihr Centro-Team