BEWUSSTE BIOGRAPHISCHE WEGE

 

Wir alle kennen oder können uns leicht über die Vorteile von körperlicher Bewegung, dem Kontakt mit der Natur und der Meditation auf unseren Körper und Geist informieren. All dies erleben wir, wenn wir auf Pfaden gehen. Zusätzlich zu dem bereits erwähnten, durchläuft unser Geist tausende von Gedanken wenn wir nach draußen gehen. All diese Gedanken haben mit uns zu tun, mit unserem Leben, unseren Gefühlen, unserer Biographie.

Aber was machen wir mit diesen Gedanken, akzeptieren wir sie, versuchen wir, sie zu verstehen, fragen wir uns, warum diese Gedanken aufkommen und welchen Sinn sie erfüllen, geben wir ihnen einen Raum des Bewusstseins?

Unsere biographischen Wege werden so gestaltet sein, dass sie neben dem Wandern selbst und dem Kontakt zu der Natur den sie bieten, auch dazu einladen uns mit allem was sich in uns bewegt und so unserer eigenen Biographie zu verbinden.

Wir werden lernen, die Natur zu beobachten, uns mit ihr zu verbinden und zu erkennen wie sie uns auf unserem eigenen biografischen Weg begleitet, indem wir unsere vergangenen Erfahrungen mit der Gegenwart erkennen, verbinden und in die Zukunft projizieren.

Dies wird uns helfen, uns besser mit unserer eigenen Biographie zu identifizieren, sie zu akzeptieren und zu verstehen, auch damit wir wieder besser mit anderen Menschen in Beziehung treten können.

Wir werden verschiedene Meditations-, Konzentrations- und künstlerische Übungen machen und ein Biographiearbeiter wird Sie während des gesamten Prozesses von Anfang bis Ende begleiten.

Sie werden immer in Ihrem individuellen Prozess und der Freiheit, Erfahrungen auszudrücken oder auch nicht zu äußern, respektiert.

VORTEILE:

  • Loslassen des Alltags durch körperliche Betätigung während der Begehens der Wege.

  • Training mit guter Sauerstoffzufuhr, Mobilisierung, Dehnung, letztendlich Reaktivierung und Feinabstimmung des Gleichgewichts zwischen Körper, Seele und Geist.

  • Sich mit der Energie zu verbinden, die die Natur uns gibt, und in der Lage zu sein, unseren Geist zu erneuern.

  • Energie durch die das Bewusstsein für unsere biographische Individualität geweckt wird, auf physischer, emotionaler wie auch spiritueller Ebene.

  • Sich besser mit sich selbst und anderen zu identifizieren zu können und so empathischer zu werden

 

Bei unseren Routen handelt es sich um Strecken, die auf Straßen und Wegen mit festem Untergrund verlaufen und von all denen durchgeführt werden können, die keine externe körperliche Unterstützung benötigen.

Teilnehmende sollten sich darüber bewusst sein, dass man gehen und aktiv sein wird und den Wunsch mitbringen sollte die Umgebung aus zu kundschaften sich Orientierung zu verschaffen (denn um seine eigene Biographie betreten zu können, wird der individuelle Raum der dafür notwendig ist respektiert werden).

WENN SIE MEHR DARÜBER ERFAHREN MÖCHTEN > WEITERLESEN

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Sie können sich jederzeit über den Link im Newsletter abmelden.
In welcher Sprache möchten Sie den Newsletter erhalten?
  • Facebook
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Pinterest

© Copyright 2019 Centro de Terapia Antroposófica S.L. - Calle Salinas 12, Puerto del Carmen, Lanzarote - Islas Canarias