Wegen der aktuell noch fehlenden Nachfolge für die ärztliche Leitung des Therapiehauses, ist die Sprechstunde im Therapiehaus derzeit nicht besetzt. Das Therapieteam arbeitet in Eigenregie, als selbstständige Therapeuten, weiter. Dr. Gerd Kappel steht als selbstständiger Arzt in der Übergangszeit für Termine, ohne feste Sprechstunde, zur Verfügung (auch in Notfällen); Terminanfragen/Infos an der Centro-Rezeption. So werden auch die Kuren ärztlich betreut und sind auch weiterhin möglich.

THERAPIEHAUS

URLAUB mit Medizinischer Betreuung / Kuren

 

Das Therapiehaus in den Tamarindos Apartments des Anthroposophischen Zentrums führt umfassende medizinische Behandlungen und vielfältige Therapien für alle Krankheiten durch; Kuren, spezifische „Gesundheitswochen“ und mehr werden ebenfalls von dem anthroposophischen Arzt und seinem Team angeboten.

 

Mitte der 90er Jahre wurde ein direkt neben der Centro-Apartementanlage gelegenes Wohnhaus erworben und zum Therapiehaus umgebaut. Hier arbeiten heute 2 Ärzte (ein Arzt für Innere Medizin, Hausarzt, Anthroposophischer Arzt sowie ein Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie für Erwachsene und Biografieberatung), zwei Mitarbeiterinnen in der Rezeption, eine Heileurythmistin, eine Therapeutin für Rhythmische Massage, zwei Physiotherapeutinnen, ein klassischer Masseur und eine Kunsttherapeutin.

Die Heilkräfte der Vulkaninsel haben unser Team angeregt, ein vielfältiges Angebot zu entwickeln, das ärztliches und Therapeuten-Wirken mit dieser Natur in Einklang bringt. Sie können während Ihrer Ferien oder im Rahmen einer Kur im Centro das Therapiehaus aufsuchen. Menschen mit Rheuma- und Arthrose-Erkrankungen, chronischen Hauterkrankungen, Erschöpfungszuständen, burn-out, neurologischen Erkrankungen, chronischen Erkrankungen der Atemwege erfahren hier Linderung und finden neue Wege, und nach schweren Erkrankungen oder Operationen finden Menschen ihre Kräfte wieder.

Im Therapiehaus finden außer den Konsultationen und Behandlungen auch künstlerische Kurse im Malatelier statt. Diese finden Sie bei der Kultur im Centro.