Offenes Malatelier

mit Bettina Cieslinski

Einmal wöchentlich Dienstags von 10:00 bis 12.30 Uhr

keine Vorkenntnisse erforderlich Haben Sie Lust, einen Pinsel oder ein Stück Kreide in die Hand zu nehmen, um gespannt zu verfolgen, was sich auf dem Papier entwickeln wird? Sie finden im offenen Atelier die Werkstoffe und den Raum, um sich drei Stunden lang dem Sehen und Erspüren zu widmen.

Mit Aquarellfarben, Nass in Nass oder auf trockenem Papier vielleicht auch kombiniert mit Kreide beginnt der kreative Prozess.

Auf Wunsch erläutert Bettina im Zwiegespräch die Techniken, gibt Anregungen, Hilfe bei der Strichführung und bei der Ideensuche.